Platz schaffen

Am Wochenende habe ich eines der neuen Becken bestellt um schon mal Teile des Nachwuchses zwecks Selektion unterzubringen. Da ich in dieser Wohnung leider nur begrenzte Möglichkeiten habe müssen wohl oder übel die Bees weichen. Werde also gleich mit dem Keschern beginnen in der Hoffnung, damit nicht Stunden zu verbringen (beim Umzug hab ich schon eine Weile dran gesessen bis ich alle Garnelen zusammen hatte). Die Neocaridina’s bleiben bei den CPO’s im Becken und können dann bald auch besser selektiert werden…ich schleife da bei den Sakuras immer so ein bißchen 😉 (Auf dem Bild seht ihr schon die Leuchte für das neue Becken).

P.S. Falls jemand Interesse an RedBees, BlackBees oder F1ern hat schreibt mir eine Mail, ich leite das dann gerne an Manfred weiter, der diese erstmal bei sich aufnimmt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *